Vorteile von bee.tools® gegenüber Open-Source Software

 

Open-Source Software - nur auf den ersten Blick kostenlos

Open-Source-Software wird kostenfrei zum Download angeboten. Berücksichtigt man aber die erhöhten Installations- und Anpassungskosten, die bei Verwendung dieser Software entstehen sowie den oft höheren Schulungsaufwand, werden Preisunterschiede zu lizensierter Software schnell egalisiert. Bei bee.tools® ist die Schulung von bis zu 3 Redakteuren/Administratoren in der Grundlizenz kostenfrei enthalten.

Spezialanpassungen sind bei Open-Source meist schwieriger an den Originalquellcode anzubinden, als bei bee.tools®. Hier fallen bei Open-Source-Software oft höhere Entwicklungskosten an.

Bringt die Entwicklergemeinde der Open-Source-Software ein Update auf eine nächst höhere Version heraus, stehen Dienstleister oft vor dem Dilemma der Inkompatibilität von Templates und Spezialfunktionen mit der bisher genutzten Systemversion. Die Folge: meist muss das System komplett neu aufgesetzt werden, inklusive bereits erstellter Templates. Sonderanpassungen müssen explizit geprüft, angepasst und neu getestet werden müssen. Dies verursacht zusätzliche Kosten.

Updatefähigkeit heute und in Zukunft

Im Gegensatz zu fremdentwickelter OpenSource-Software bietet bee.tools® immer die Möglichkeit, Ihr Internetsystem individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen - bei Bedarf sogar im zentralen Quellcode des Systems. Dies ist für die Investitionssicherheit von entscheidender Bedeutung.

Insbesondere bei der Integration von interaktiven Produktauswahlassistenten oder der optimalen Produktdarstellung ist oftmals ein Eingriff in die Datenbankstruktur notwendig, um die notwendigen Daten innerhalb des Systems speichern zu können. Dies bedeutet bei einem Open-Source Content-Management-System, eine Einschränkung der Updatefähigkeit und macht schnell den vordergründigen Kostenvorteil zunichte. Mit bee.tools® garantieren wir Ihnen diese Updatefähigkeit.

Vertraulichkeit von Programmcode

Die Entwicklung von speziellen Modulen, um gewünschte Funktionalitäten innerhalb eines Content-Management- Systems anbieten zu können, müssen bei den sogenannten GPL-Lizenzen, denen die meisten Open-Source-CMS unterliegen, häufig veröffentlicht werden.

Wir können Ihnen garantieren, dass Informationen und Know-how, das Sie uns zur Weiterentwicklung von individuellen Modulen zur Verfügung stellen, in der Zukunft nicht bei Ihrem Mitbewerber verwendet wird. Sicherheit von Programmcode OpenSource bedeutet übersetzt „Öffentlicher Code“, d.h. er ist für jedermann einsehbar und analysierbar. Somit können Hacker auf einfachste Weise auch seine Schwachstellen austesten und für ihre Zwecke nutzen. Der bee.tools® Programmcode wird allein von Mitarbeitern der brain@work GmbH betreut und steht unter Verschluß gegen unauthorisierten Zugriff.

Sicherheit

Open-Source bedeutet übersetzt „öffentlicher Programmcode“, d.h. jeder hat Einblick in jede einzelne Zeile des Programmcodes von Open-Source-CMS-Systemen. Damit kann jedermann auch Schwachstellen ausnutzen, um Internetauftritte und Webshops manipulieren zu können. Da der Quellcode für Jedermann zugänglich ist und von sehr vielen unterschiedlichen Programmierern programmiert wurde, können auch deutlich schneller Sicherheitslücken entstehen, die dann öffentlich bekannt sind und rasch von Hackern ausgenutzt werden können. Gerade in den letzten 2 Jahren wurden des öfteren erfolgreiche Angriffe auf Systeme bekannt. Dies kann nicht nur materiellen Schaden, sondern auch einen Image-Verlust bedeuten.

Der Quell-Code von bee.tools® wird nur von unseren Mitarbeitern betreut und steht sonst unter Verschluss gegen unautorisierten Zugriff. Die Bereitstellung von sicherheitsrelevanten Updates hat bei uns immer erste Priorität, im Bedarfsfall stehen sie innerhalb weniger Stunden zur Verfügung.

Kunden beeinflussen direkt alle Entwicklungen

Auch ist die Weiterentwicklung eines Open-Source-Produktes nicht direkt durch Sie beeinflussbar. Die Weiterentwicklung von bee.tools® war in der Vergangenheit und wird auch in der Zukunft sehr stark von den praxisnahen Anforderungen unserer Kunden geprägt sein.

Markantes Beispiel: bee.tools® ist eines von wenigen CMS, welches ein vollständig integriertes, professionelles Shopsystem anbieten kann. Als unser Kunde können Sie die Weiterentwicklung des Systems direkt und kurzfristig mitgestalten.

Gewährleistung: 2 Jahre bei bee.tools® - 0 Jahre bei OpenSource

Auch übernehmen wir für bee.tools® eine 2 jährige Gewährleistungsfrist und stellen damit die Funktionsfähigkeit Ihres Systems sicher. Eine solche Gewährleistung auf ein Open-Source-System kann Ihnen niemand geben.

Erfahrung - Verlässlichkeit - Beständigkeit

Die brain at work GmbH verfügt über eine mehr als 18jährige Erfahrung im Bereich Internet und den Aufbau von Websites auf Basis von Content-Management-Systemen. Seit 1998 entwickeln wir bee.tools® kontinuierlich weiter. Die Richtung wird dabei maßgeblich von unseren Kunden, ihren Anforderungen und den allgemeinen technischen Innovationen bestimmt.

Mit bee.tools® investieren Sie in ein bewährtes, sicheres und zukunfsorientiertes Cross Media System.

Info & Kontakt

Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu und stehen persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung:

Telefon +49 7561 98510

Hier klicken und anrufen! +49 7561 98510

E-Mail Anfrage starten Anfrage senden

Sie sind hier: